Contact

Post address

  • Landratsamt Kyffhäuserkreis, Kreisarchiv
  • PF 1165
  • 99701 Sondershausen

Business address

  • Landratsamt Kyffhäuserkreis, Kreisarchiv
  • Markt 8
  • 99706 Sondershausen

Opening hours

Di 9.00-12.00 und 13.00-18.00, Do 9.00-12.00 und 13.00-16.00 sowie nach Absprache

Archive manager

Marina Starke


  • 1.509,0 lfm

    Inventory

  • 1425-1989 (Endarchiv), 1990-2022 (Verwaltungsar.)

    Runtime


Archive history

Das Archiv, welches seit der Verwaltungsreform 1952 besteht und im Gebäude des ehemaligen Rat des Kreises untergebracht war, wurde Anfang der 60iger Jahre in das alte Sonderhäuser Gefängnis ausgelagert.

Aufgrund schlechter Bedingungen für Mitarbeiter und Akten (marode Bausubstanz, unbeheizbare Räume) erfolgte 1991 der Umzug des Kreisarchivs auf den Dickkopf (ehemaliges NVA-Übungsgelände, heute Truppenübungsplatz der Bundeswehr). Die Unterbringung des Archivs in einer Baracke sollte eine Übergangslösung bis zur Sanierung des Landratsamtes sein.

1994 mit der Kreisgebietsreform erfolgte die Vereiningung der Kreisarchive Sondershausen und Artern zum Kreisarchiv Kyffhäuserkreis (das Kreisarchiv Artern wurde als Außenstelle geführt).

1998 konnte der Umzug beider Archive in das neu sanierte Gebäude des Landratsamtes erfolgen. Seitdem befindet sich der Dienstsitz des Kreisarchivs Kyffhäuserkreis im Landratsamt am Markt in Sondershausen.